• ness blog - Blog

In meinem Blog finden Sie Beiträge zum Stimmtraining und meine Radiobeiträge.

Redewendungen Folge 13 Eloquent 180x180 - Blog

„Wir in Hannover bewundern seit langem Stephan Weil – der redet druckreif. Könntest du so mitschreiben. Aus der Lameng! Der hats rhetorisch einfach drauf! Total eloquent, der Mann.“ Wen wir als rhetorisch versiert wahrnehmen, der spielt mit Wörtern, der jongliert fünf Nebensätze gleichzeitg, der verliert nicht den roten Faden. Wir können selbst viel dafür tun, […]

Redewendungen Folge 12 Präambel 180x180 - Blog

Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Redewendungen Folge 11 Fisimatenten 180x180 - Blog

„Plüschprümm und Fisimatenten und Was? Vasiaaist..hä? Matthias, was liest du da?“ „Fas..tas“ „Vasistas!“ „Wie..Vasistas..?“ Genau so haben 1794 die französischen Besatzer der Reichsstadt Köln auch gefragt. Als sie nämlich auf die Oberlichter über den Haustüren und Fenstern zeigten und fragten:

Redewendungen Folge 9 Schlitzohr 180x180 - Blog

„Da brat mir doch einer einen Storch! Hat dieses Schlitzohr von Zimmermann mir tatsächlich den Balken schief gesetzt! Und ist auf und davon – das melde ich dem Zunftmeister!“ Im Mittelalter machte man mit Betrügern kurzen Prozess. Ein kräftiger Ruck am Ohrring stigmatisierte seinen ehemaligen Träger als unehrenhaften Lügner und Betrüger. Männer mit Ohrring waren Handwerker oder Seeleute. Der […]

Redewendungen Folge 10 Störche braten 180x180 - Blog

„Jetzt bin ich dem fast hintendrauf gefahren. Mann das war knapp! Da brat mir einer einen Storch.“ „Ey, fast Unfall! Wie kannst du da jetzt ans Essen denken?“ „Wie – essen?“ „Gebratener Storch? Hallo?“

Flirttipps Folge 4 Der rette mich Trick 180x180 - Blog

Wie lasse ich mich als Frau ansprechen? Der Rette-mich-Trick funktioniert überall. Zum Beispiel im Schwimmbad. Schaut euch gut um und pirscht euch dann an den interessanten Mann heran, zielgerichtet, aber unaufdringlich. Der Fluchtweg muss für alle Beteiligte offen bleiben. „Mmm..mm.. der sieht nett aus, super, er geht ins Wasser, da leg ich doch gleich mal mein […]

Redewendungen Folge 8 Ins Gras beißen 180x180 - Blog

Beim Sterben beissen die Engländer und Franzosen lieber in den Staub, wir Deutschen hingegen ins Gras. Jeder Deutsche kennt diese Redewendung, behauptete der Barockdichter Justus Schottel im Jahre 1663. Wer ins Gras beisst, stirbt auf dem Schlachtfeld ruhmreich-immerhin. Das Bild des sterbenden Kriegers geht aber natürlich bis weit zurück in die griechische Antike. Da heisst es in der Ilias […]

Bühne ist überall 180x180 - Blog

Flirten ist wie Small talken – es darf um nichts gehen, ein duftiges Versprechen, ein vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber was tun, wenn mir doch genau diese Frau da so gut gefällt? Was, wenn dieser da hinten Mann in mir ein ernsthaftes Interesse auslöst? Wir müssen überhaupt erst mal gesehen werden. Ziel: Wir werden wahrgenommen!

9. Manipulation leicht gemach 180x180 - Blog

„Natürlich mache ich das Chef. Na klar.“ …das glaubt auch nur der! Der kann mich mal im Mondschein gern haben…

Manipulation leicht gemacht Folge 9 180x180 - Blog

„Es kann schon mal passieren, dass ein Kind, das sonst auf Eins steht, mal eine Drei schreibt. Machen Sie sich da am besten keine Sorgen.“ „Keine Sorgen? Sie sind gut! Sie haben ja keine Kinder, um die sich sorgen und ergo keine Ahnung.“