• ness leistungen 1 - Ihre Expertin für Kommunikation und Rhetorik

Ihre Expertin für Kommunikation und Rhetorik

nerissa rothhardt rhetorik consulting hannover promitalk ecki 1 481x400 - Ihre Expertin für Kommunikation und Rhetorik

Niemand kauft die Katze im Sack: Sie wollen mehr über Ihre Expertin für Kommunikation und Rhetorik erfahren, denn Sie wollen besser sprechen lernen? Hier finden Sie meinen Werdegang:

In meinem Podcast Ich flüster dir was  finden Sie Stimmanalysen, gute Tipps für besseres Sprechen, für einen besseren Umgang mit Lampenfieber, Hilfestellungen fürs Atmen in Stresssituationen und sehr spannende Interviewgäste.

Menschen mit aussergewöhnlichen Berufen, Dienstleistungen und kleinen Geschäften interviewe ich als Redakteurin des Style Blog Hannover.

Ich bin Moderatorin und Gastgeberin des Gesprächsformats Nessis Promi-Talk.

Mein beruflicher Werdegang zur Trainerin für Kommunikation und Rhetorik:

Zertifizierte Supervisorin, Ausbildung an der Leibniz Universität Hannover (2018-2021)

Lösungsorientierte systemische Beraterin bei Gudrun Woscholski (2016)

Grundausbildung Mediation bei Brückenschlag e.V. (2013)

Zertifizierte Trainerin „Train-The-Trainer“, FH Hannover/

Bildungsverein Hannover/Bildungswerk ver.di (2010)

Zertifizierte Kulturmanagerin, Leibniz Universität Hannover (2009)


Und das war mein früheres Leben auf der Theaterbühne:

10 Jahre künstlerische Theaterarbeit/Staatsoper Stuttgart/Staatsoper Hannover/Staatsoper unter den Linden/Staatsoper Hamburg

Diplomierte Orchestermusikerin/Musikhochschule des Saarlandes

Zusatzstudium Master/ Florida State University

25 Jahre Bühnenerfahrung/Orchestererfahrung/Rundfunk-und Fernsehaufnahmen

Nach 25 Jahren auf und unter der Bühne will ich mit meinem Erfahrungsschatz Menschen dazu animieren, ihren Bühnenauftritt zu professionalisieren.

Von 90% der Mitbewerber im Rhetoriktraining unterscheide ich mich durch meine Engagements an den Staatsopern Stuttgart, Hannover, Berlin und Hamburg und über 500 Orchesterkonzerten in meinem ersten Leben als Hornistin. Ich bin diplomierte Orchestermusikerin und Ex-Opernsouffleuse (JA! Ich kann mehr als flüstern! Ich kann sogar schreien!).

Theater, Musiktheater, Kunst, Architektur, Wissenschaft und Kultur sind das größte Gut der Menschheit meiner Meinung nach und unbedingt schützenswert. Bühnentechnisch gesehen bin ich ein altes Schlachtross. Große Hallen durfte ich mit Orchestern im Laufe der fast 20 Jahre Musikerdasein bespielen. Darunter die Royal Albert Hall, die Berliner Philharmonie, das Amsterdam Concertgebouw. Wir waren auf Konzertreise in Helsinki, Stockholm, Moskau, St. Petersburg und vielen Städten mehr.

Während meiner zehnjährigen Tätigkeit als Opernsouffleuse habe ich mich fortlaufend weitergebildet auf dem Gebiet der Stimmbildung. Heute schule ich Sprecher wie Schauspieler, Radiomoderatoren, Lehrer, Politiker, Unternehmer und Pastoren. Die eigene Stimme zu befreien und als Instrument optimal einzusetzen, fällt mir selbst so leicht. Es macht einfach Spaß, diesen Prozess mit begleiten zu dürfen. Nach wie vor aktuell im Coaching und der rhetorischen Lehre bleibt die Chancengleichheit für Frauen in gehobenen Positionen. Gerade im Einzelcoaching erlebe ich verzweifelte Frauen, die ihre Schwierigkeiten mit ihren männlichen Vorgesetzten und Mitarbeitern darstellen. Häufig sind es die Frauen selbst, die ihre Möglichkeiten und die ihnen übertragene Macht verkennen. Das Entwickeln neuer Handlungsalternativen in Seminar und Coaching im Allgemeinen und im Hinblick auf vertikale und horizontale Kommunikation im Besonderen, erkenne ich als meinen Auftrag, um Frauen aber natürlich auch Männer in ihrem Entwicklungsprozess zu unterstützen.

Durch meine Veranstaltungsreihe Nessis Promi-Talk trage ich zur Imageverbesserung der Landeshauptstadt Hannover bei. Hannovers Prominenz aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Theologie zeigt sich bei mir und durch meine Art der einfühlsamen und interessierten Gesprächsführung von einer weichen und eher unbekannten Seite. Ich bin Mediatorin, systemische Beraterin, Assessorin für das Assessmentverfahren und Supervisorin. Der Schwerpunkt dieser Berufe liegt im Zuhören, Heraushören, Fragenstellen und Beobachten.

Schreiben Sie mir eine Email oder rufen Sie  mich an.

Sie sind herzlich Willkommen!