Beiträge

In der großen Halle des dänischen König liegt das menschenverschlingende Ungeheuer und wartet auf neue Opfer. Im Kampf tötet Beowulf zunächst Grendel mit bloßen Händen..

Der Beowulf – eines der ältesten Heldenepen Europas. Blut, Gemetzel, Schreie, Töten mit blossen Händen. Stimmgewaltig. Gewalt in der Stimme. Mächtig, erhaben, groß.

Wie klingt die Stimme eines Helden?

Dem edlen Herrscher dein Anliegen melden, und eiligst dann dir die Antwort künden, die der Gütige mir zu geben geruht.

Wem solche Worte mit Leichtigkeitüber die Lippen perlen, dessen Stimme klingt ganz sicher erhaben. Uns anderen fällt das sicher schwerer. Denn wer bitteschön quatscht denn so ein altertümliches Zeugs? Aber genau da liegt ja der Hase im Pfeffer…

Was sonst sagt man denn stimmgewaltig?

„Sehen Sie hier die Absatzzahlen der letzten drei Jahre. Auf dieser Grafik…“ und so weiter..? Sicher nicht. Was nicht passt, passt eben nicht. Und muss auch nicht passend gemacht werden. Aber vielleicht träumen Sie ja insgeheim davon, einmal Ihre Stimme gewaltig zu erheben, einmal vor Tausenden Menschen zu stehen wie im Monumentaldrama „Der Herr der Ringe“. Abertausende stehen kampfesbereit. Muskulöse, schiere Kraft, wohin das Auge reicht. Ein ganzes Volk lauscht. Sie stehen gebannt, stumm, um den Worten ihres Anführers zu lauschen. Und Sie erheben Ihre Stimme. Wie ein Kaiser. Sagen etwas. Natürlich sehr Wichtiges. Alle jubeln.

Moment – was war das jetzt?

Das war Zeitraffer. Denn WIE genau sprechen sie eigentlich, diese stimmgewaltigen Anführer? Wie machen die datt-stellen wir uns mal ganz dumm und fragen:

„Wie machen Sie das bitteschön, dass man Sie ohne Mikro so prima in einem Radius von 2000 qm?“

So riesig ist keine Stimme der Welt. Wahrscheinlich nicht mal die eines total enthemmten Dinosauriers. Auf jeden Fall langsam. Gewichtig. (Der Übergang zu grössenwahnsinnig ist mit bloßem Auge nicht mehr erkennbar). Und sehr sehr kurze Sätze. Wegen Echo. Und null Hemmungen. Das alles können wir uns abgucken, wenn wir stimmgewaltig auftreten wollen. Wie in einem Heldenepos. König Arthus und die Ritter der Tafelrunde. Beowulf. Siegfried, der mit dem Drachen kämpfte. Jedes Land, jede Sprache hat seine eigenen Heldensagen.

Laden Sie hier Ihren Meilenstein als pdf herunter.

Manchmal muss die Rhetorik sich den Gesetzen der Mathematik unterwerfen. Aus zwei waghalsigen Behauptungen – Backen ist Liebe und Sanella ist Backen – Backen ist ja erst mal eine Zubereitungsweise und Sanella ist Margarine – ergibt sich plötzlich eine logische Verbindung nach dem Prinzip:

A gleich B, B gleich C, also A gleich C.

Diese Trivialität nennt man die Transitivtät der Gleichheit und in der Rhetorik Chiasmus.

Im folgenden rhetorischen Kniff wird das Anfangswortfeld wiederholt: „Seien Sie nicht nur Ihr Mann, seien Sie auch Ihr Talisman!“

Dass das Ganze Anapher genannt wird, macht es auch nicht besser – klingt trotzdem behämmert.

„Natürlich mache ich das Chef. Na klar.“

…das glaubt auch nur der! Der kann mich mal im Mondschein gern haben…
Weiterlesen

Immer wieder werde ich gefragt:

„Was mache ich, wenn…zum Beispiel mein Kollege Herr Müller meine Hand beim Händeschütteln nicht mehr loslässt“
Weiterlesen

Flirten ist wie Small talken – es darf um nichts gehen, ein duftiges Versprechen, ein vielleicht, vielleicht auch nicht.

Aber was tun, wenn mir doch genau diese Frau da so gut gefällt?

Was, wenn dieser da hinten Mann in mir ein ernsthaftes Interesse auslöst?

Wir müssen überhaupt erst mal gesehen werden.

Ziel: Wir werden wahrgenommen!
Weiterlesen