Gut verkaufen Folge 1

Gut verkaufen-die einschränkende Wiederholung

1. Verkaufen- die einschränkende Wiederholung
Du hast ein Problem-gleich weißt du auch, welches!

Eben noch glücklich und zufrieden, jage ich meinem potentiellen Kunden gleich einen kalten Schauer über den Rücken! Und womit? Mit Recht!
Ein bißchen Grausamkeit gehört schon dazu.

N: Hallo Matthias, hast du schon mal über eine Rentenversicherung nachgedacht? Ich hätte da was Gutes auf Lager…
M: Ach Nessi, du weisst doch, wir Musiker..da denke ich drüber nach, wenn ich eine Rente brauche.
N: Zu spät!!! Zu kurz gedacht. Was sagt man dann? Wenn Matthias es einfach nicht einsieht?
Ihr wirkt der statischen Situationsbeschreibung
M: Ich bin jung und brauche keine Rente.
mit der Zeitkomponente entgegen.
Mit der Zeitachse kommt Vernunft ins Spiel.
N: Mag ja sein, dass du JETZT IM MOMENT sehr zufrieden bist mit deinem Leben und die Kohle reicht. Denn klar bist du JETZT jung, aber tja..wie soll ich sagen?
M: Auch an mir nagt der Zahn der Zeit?
N: Besser hätte ich es nicht sagen können.