Der softe Chef

Der Softie-oder auch der Kumpel-Chef

„Moin Chef, bitte weisen Sie dringend das Update für unser Betriebssystem an, wir hängen hinterher.“

„Ja natürlich Matthias, das ist irgendwie untergegangen, weil Simone aus der Buchhaltung dann….“
„Die Buchhaltung hat genug Probleme. Wir schaffen unser Soll nicht ohne Update.“

„Ja, ich werd mal sehen, dass ich….“

Was nervt uns am Kumpel-Chef?

Die Orientierungslosigkeit. Der Softie übernimmt keine Verantwortung und übt keine notwendige Kritik.

O-Ton Softie

„Harmonie ist doch das Wichtigste in der Firma.“

„Da leide ich richtig, wenn Sie beide sich streiten…“

 Was würde dem Softie gut tun?

Sich unbeliebt machen: auf dem Weg zum Hannover 96 Stadion „Braunschweig!“ schreien.

Was gefällt uns am Kumpel-Chef?

Der Softie interessiert sich wirklich für euch! Eigentlich ein dufter Typ! Wäre er halt nicht der Chef.

 Wie kommt ihr mit dem Softie klar?

Sortiert Handlungsalternativen vor.

„Lieber Chef, wie schön, dass ich Sie sehe! Letzte Woche sprach ich Sie ja schon auf das Update für unser Betriebssystem an, erinnern Sie sich?“

„Ja natürlich Matthias, das ist irgendwie untergegangen, weil Simone aus der Buchhaltung dann….“
„Ja genau, mit Simone habe ich auch gesprochen-in der Abteilung warten wir im Moment quasi nur aufeinander und bekommen fast Ärger miteinander.“

„Das will ich natürlich vermeiden. Das Update wird sofort gemacht.“