1. Change your life

1. Change your life – Die 3 Schritte zum Erfolg: Aller Anfang ist schwer

 

“Du kannst das! Du schaffst das!”, “Los, komm, noch ein bißchen schneller, höher, weiter! Optimier dich selbst!”, “Du musst nur an dich glauben!”

Wen nerven diese Worthülsen nicht? Brauchen wir das?

Naja…wir brauchen Menschen, die an unsere Leistungsfähigkeit glauben. Dann nehmen sie unsere Ängste und eröffnen den Blick auf das Wesentliche: Auf das Ziel.

“Ja, aber ich könnte scheitern und ich könnte versagen. Oder mich lächerlich machen.”

Das Wesentliche ist die Erreichung des Zieles. Jeden Tag aufs Neue trainieren, ohne Angst und Zweifel – nichts steht zwischen Start und Ziel – jeden Tag. Dazu braucht man innere Kraft und Motivation. Never give up. Es ist ok, Schritt für Schritt voranzukommen. Der erste Schritt ist getan. Anfang ist immer Scheisse. Änderung ist anstrengend und kostet Kraft. Schiere geistige und körperliche Kraft. Und es tut verdammt gut, wenn uns das jemand sagt. So oft wie wir zweifeln. Fakt: Änderung ist anstrengend